Veranstaltungen am
Montag
21
Januar 19
 

Thomas Reis - „Das Deutsche reicht“

Datum      Veranstaltungsort
Am Freitag, 25.01.2019 um 20:15 Uhr      Bockshorn
Oskar-Laredo-Platz 1, 97080 Würzburg
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: 23.20 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Print@Home

2018, das Jahr der düsteren Jubiläen: 14 Milliarden Jahre Urknall, 5 Milliarden Jahre Klimawandel, 300000 Jahre Homo Sapiens, 400 Jahre Prager Fenstersturz, 200 Jahre Karl Marx, 100 Jahre Erster Weltkrieg, 75 Jahre LSD (A. Hofmann, Schweizer Sternekoch) und „Wollt Ihr den totalen Krieg?“ (J. Goebbels, deutscher Medienbeauftragter), 80 Jahre Zahnbürste, 60 Jahre Fernbedienung, 50 Jahre Freie Liebe und 5 Jahre AfD – sind genug.
Die Weltpolitik im Spannungsfeld zwischen Wahn und Witz, Fake You und Fuck You, Fliegensterben und Krächz-Populismus. Raketenmännchen balzen um die Wette, weil jeder gern den Größten hätte. Und der gute Deutsche will endlich wieder „Neger“ sagen dürfen, um seine christlichabendländische Identität zu wahren. Thomas Reis ist der Ansicht: DAS DEUTSCHE REICHT, aber das Osmanische auch. Österreicht ihm schon lang – und das Amerikanische erst recht. America, China, Russia, Luxemburg first. Die Renaissance der Zäune, Bretter, Bretter, Bretter und hinter tausend Stäben keine Welt. Der Globus in den feisten Griffeln nationaler Klammeraffen, postpotenter Pussygrapscher und patriachaler Flintenweiber. Wie blau kann der blaue Planet noch werden?
Neue Pisa-Studie beweist: Der Turm ist gerade. Die Welt ist schief. Völker überhören die Signale und begeben sich kollektiv in den Volksrausch, die panische Flucht ins Banale, ins Nationale.
Thomas Reis ist der Borkenkäfer der Hirnrinde, der Holzwurm im Schlagbaum, die Termite im Brett vor den Köpfen. Denn: Du sollst nicht verblöden! So lautet das elfte Gebot. Die Welt ist krank, Lachen ist die beste Medizin. Ich lach mich tot, aber vorher lachen wir kaputt, was uns krank macht – ohne Rücksicht auf Verluste. Denn wer als Demokrat Rücksicht nimmt auf die Rücksichtslosen, der begeht Selbstmord aus Todesangst.
DAS DEUTSCHE REICHT, das ist grenzenloser Spaß, da gibt es keine Obergrenze für schwarzen Humor. Selbst Zoten und Kalauer haben ein Recht auf Asyl. Da wird kein Lacher abgeschoben, nein, selbst der hemmungsloseste Schenkelklopfer hat unbefristetes Bleiberecht, solange er sich nur auf die eigenen Schenkel klopft. Wem es da draußen zu blöd wird: Thomas Reis ist jeder Flüchtling willkommen, gerne auch mit der ganzen Familie. Wo Wahn zu Sinn wird, wird Witz zur Pflicht. Thomas Reis wünscht Ihnen: Gute Unterhaltung!


Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: 23.20 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte ab 60 % und Begleitperson bei "B". Die entsprechenden Ermäßigungsausweise sind am Einlass unaufgefordert vorzulegen.


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Ludwig Seuss Band - Blues- und Zydeco vom Spyder (...) | Vorschaubild

Ludwig Seuss Band - Blues- und Zydeco vom Spyder (...)

am 22.02.2019 · 21:30 Uhr · Fürth

 | Vorschaubild

Duo Melis - Duo Melis

am 09.02.2019 · 20:00 Uhr · Erlangen

Duo Chen Shen/Anton Mangold - Kammermusik | Vorschaubild

Duo Chen Shen/Anton Mangold - Kammermusik

am 27.02.2019 · 19:00 Uhr · Hofheim in Unterfranken

 | Vorschaubild

Die Heinz Erhardt Revue - Heute wieder ein Schelm!

am 23.02.2019 · 20:00 Uhr · Bad Neustadt


Veranstaltungskategorie(n): Kabarett & Kleinkunst

Lizzy Aumeier - WIE JETZT...?! | Vorschaubild

Lizzy Aumeier - WIE JETZT...?!

am 08.02.2019 · 20:00 Uhr · Selb

 | Vorschaubild

TBC - Totales Bamberger Cabaret - Wann, wenn nicht wir?

am 26.01.2019 · 20:30 Uhr · Coburg

Zum weiß-blauen Schimmel (von Veri Geisenhofer) | Vorschaubild

Zum weiß-blauen Schimmel (von Veri Geisenhofer)

am 15.03.2019 · 20:00 Uhr · Pechbrunn

 | Vorschaubild

Alex Burkhard: Man kennt das ja

am 15.02.2019 · 20:30 Uhr · Windischeschenbach

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 21.01.2019 um 02:17 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück


0.666910886765

Freshly rendered - 0.65033411979675 sec - https://www.wuerzburg-veranstaltungen.de/veranstaltung251675%gi26466